Lauenstein 2013

Avalon-Nord

altbewährtes neu entdeckt

Corvus Corone Franconia und die Historischen beim Festumzug in Lauenstein

 

Ein Highlight ist das Lauensteiner Burgfest.

Der kleine Ort Lauenstein wird über die Festtage

in eine mittelalterliche Kulisse versetzt.

Lassen Sie sich überraschen von Gauklern,

Landsknechten und einem mittelalterlichen Ambiente.

Das Burgfest findet alle zwei Jahre

am 4. Wochenende im Juni statt.

Die Sage der Mantelburg erzählt,

daß Burg Lauenstein bereits durch König Konrad I.

im Jahre 915 als Bollwerk gegen vordringende

Sorben und Wenden errichtet wurde.

Es wird angenommen, daß die ältesten

Bausubstanzen auf das 12.

Jahrhundert zurück gehen.

In der ersten urkundlichen Erwähnung

von 1222 wird Lauenstein im Zusammenhang

mit "Henricus de Lewinstein",

wohl "Heinrich von Könitz" genannt.

 

 

Link zum Fest:

http://www.burgfest-lauenstein.de/